Wann soll ich meinen Hochzeits-Dj buchen?

Stephan Mayer Hochzeitssaengerin 2020

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich im Februar einen Anruf bekomme, und gefragt werde, ob ich für eine Hochzeit im Mai verfügbar bin. Meine erste Frage lautet: "Du meinst im nächsten Jahr oder?" Die Antwort ist oft "Nein, dieses Jahr ..."

Wann solltet Ihr die suche nach der Hochzeitsmusik oder dem Hochzeits-Dj starten?

In so vielen Hochzeitsmagazinen, Leitfäden, Websites und Blogs gibt es viele Meinungen darüber, wann Ihr anfangen solltet, nach den verschiedensten Anbietern und Dienstleistern zu suchen, die Ihr für eure Hochzeit oder Feier benötigt.

Mein Tipp: Mindestens 12 Monate vorher!

Meine Faustregel ist mindestens ein Jahr im voraus. Ihr denkt jetzt, das ist viel zu früh, aber bedenkt, dass die Hochzeitsaison nur ein paar Monate dauert, und alle die anderen Brautpaare, die heiraten auch ein Termin in der Hauptsaison haben wollen. Locations, DJs, Bands, Fotografen, Videofilmer, Caterer werden auch während der "Hochzeit" Saison für Firmenfeiern, Jubiläen Geburtstagsfeiern und andere Gelegenheiten gebucht. Vor allem sind es die „guten“ Dienstleister die durch Folgeaufträge meist sehr früh für die wichtigsten Termine gebucht werden, und Ihr wollt euch doch bestimmt nicht mit der 2. Wahl zufrieden geben, oder?

Unterschätzt nie die wichtige Bedeutung der Musik für Eure Feier!

Viele Kunden denken, dass die Relevanz der Musik nicht sehr weit oben auf der Prioritätenliste steht und warten bis 6 Monate vor dem Termin. Egal, ob Ihr euch für einen DJ oder eine Band entscheidet, es ist äußerst wichtig, den passenden DJ für sich und die Gäste zu finden, mit der Musik steht oder fällt eure Feier, und sie ist von größter Bedeutung!

Ich bekomme oft Kunden, die mich 12 bis 14 Monate vor ihrer Hochzeit buchen. Ich belege normalerweise den zweiten oder dritten Platz im Planungsprozess. Natürlich kann man Glück haben, und einen offenen Termin ergattern, wenn jemand nur 3 oder 6 Monate vor der Hochzeit anfragt, aber riskiert das besser nicht, das kommt nur sehr selten vor.

Mein Tipp: was sollte ich zuerst Buchen?

Mein Tipp für meine Brautpaare ist, die Suche nach den für euch wichtigsten Dienstleistern früh zu beginnen. Ein Beispiel für die richtige Reihenfolge:

  1. Trauung (Kirche, Standesamt geben hier aber meist erst 6 Mon. vorher die Termine frei)
  2. Location (inkl. Catering falls benötigt)
  3. Musik (Sängerin für die Trauung, DJ u/o. Band)
  4. Fotograf / Video
  5. Florist/Deko

 Nicht Reservieren!

Je früher Ihr anfangt, Entscheidungen zu treffen und fest zu Buchen, desto einfacher wird es, und Ihr habt mehr Zeit, Dinge mit weniger Stress zu planen. Versucht, euren DJ oder Band mindestens ein besser 1,5 Jahre im Voraus fest zu buchen, um eure erste Wahl zu bekommen! Es gibt nichts Schlimmeres, als den richtigen Anbieter zu finden, das Angebot zu bekommen, alles ist perfekt, und Ihr ruft in ein paar Monaten vor eurem Termin an um zu buchen, und der Dj oder Location sind bereits gebucht, denn keiner wird euren Termin über eine lange Zeit „Reservieren“. Nicht nur, dass Ihr nicht bekommt, was Ihr wolltet, Ihr müsst dann noch einmal ganz von vorne anfangen.

Wenn Ihr nach einem Hochzeits-DJ im Saarland oder Rheinland-Pfalz sucht, der einen einzigartigen Empfang und die beste Hochzeit aller Zeiten schaffen kann - noch bevor die Party beginnt - bin Ich DJ-Steff eure erste Wahl für ein unvergessliches Hochzeits-Erlebnis.

Kathleen & Stephan (Kathleen and the DJ) sind einer der beliebtesten Hochzeits-Act’s im Saarland, und waren im Oktober 2019 erfolgreich auch auf VOX 4 Hochzeiten und eine Traumreise im Hotel Kloster Hornbach zu sehen.

Gern berate ich meine Kunden in allen Fragen um die Feier oder das Bankett, mache Vorschläge zur Sound und Licht-Technik.

Eure Anfrage könnt Ihr ganz unverbindlich und kostenlos erstellen.
Wenn Ihnen mein Angebot zusagt, telefonieren wir miteinander und machen  einen verbindlichen Termin aus.

 

Anfrage Button klein

Schnellkontakt per Whatsapp: whatsapp Kathleen

 

 

in Blog